CDU-Balve bei den Iserlohn Roosters

2015-02-13 CDU Iserlohn Roosters450Bereits zum dritten Mal hat die CDU einen Bus gechartert, um ein Spiel der Iserlohn Roosters

zu verfolgen. Auch in diesem Jahr wurde das Angebot von den Balver Bürgern zahlreich genutzt. "Wir sind überwältigt von dem Zuspruch und der Begeisterung für die Iserlohn Roosters" so der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Guido Grote. Die Plätze waren in Windeseile vergeben und alle waren rund herum zufrieden. Ein wirklich gelungener Abend für alle Beteiligten, so Grote weiter. Die Stimmung in der Eishalle am Seilersee war wieder einmal phantastisch, schwärmten die Teilnehmer. Nach einem mitreißenden und spannenden Spiel gegen den zweiten der derzeitigen DEL-Tabelle, EHC Red Bull München, gingen die Puckjäger aus Iserlohn nach der Länderspielpause wegen des "Slovakia Cup" am Ende mit einem Punkt vom Eis. Damit festigten die Iserlohner den fünften Tabellen Platz und haben gute Chancen kurz vor Ende der regulären Saison zum ersten Mal in der 20-jährigen Vereinsgeschichte die Play-Offs direkt zu erreichen.