Reiterverein Balve war zu Gast bei der CDU Fraktion

2013-04-08 Reiterverein480Die Organisatoren des Reitturniers Balve Optimum Rosalie v. Landsberg-Velen und Lutz Tölle waren zu Gast bei einer Sitzung der CDU-Fraktion. Die Organisatoren zeigen in einer eindrucksvollen Präsentation etwa die fünf Säulen auf, auf denen das Turnier basiert. Diese sind:

Spring- und Dressursport
Forum für Wirtschaft und Kultur
Jugendförderung und Ehrenamt
Atmosphäre und Lifestyle
Regionale Integration

Der Reitverein Balve hat sich bei der Reiterlichen Vereinigung mit dieser Präsentation um die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften beworben, und den Zuschlag für die Jahre 2013 - 2016 bekommen. Das Turnier verursacht Kosten von rd. 1 Mio. Euro. 480.000 € fließen davon in die heimische Wirtschaft (Hotelkosten, Druckkosten, Entsorgungskosten,…) Der Vorsitzende der Fraktion, Johannes Schulte, zeigte sich hocherfreut über das Engagement und die Ausmaße, die das Turnier mittlerweile besitzt.