Balve wird zur Fairtrade-Stadt

Schulte Johannes300Der Rat der Stadt der Balve hat in seiner Sitzung am 20.06.2012 einstimmig beschlossen, dass die Stadt Balve sich um den Titel Fairtrade-Stadt bewirbt. Fraktionsvorsitzender Johannes Schulte erläuterte den Mitgliedern des Rates den CDU-Antrag und zeigte sich nach der Sitzung erfreut darüber, dass der Rat ein einstimmiges Votum abgegeben hat. Federführend wird sich die Dritte-Welt-Gruppe mit der Kolpingsfamilie Balve um die Umsetzung der geforderten Kriterien kümmern.