Die Balver Ortsunion besichtigte die Firma Hering Fahrzeug und Karosseriebau

2012-04-17 CDU OU Balve Hering500Herr Hering gab  Einblick in seinen Betrieb der 1850 gegründet wurde. Auf Grund der zu geringen Kapazitäten wurde 1970 ein Umzug von der Hospitalgasse zur Hönnetalstraße notwendig. Die Firma beschäftigt 22 Mitarbeiter und ist zudem ein Ausbildungsbetrieb. Im Fahrzeug und Karosseriebau gibt es Aufbauten für verschiedene Bereiche, wie Fahrzeuge für Kommunen, z.B. Feuerwehr, Gerüstbau, Getränkewagen  und Anhängerausbauten etc. Im Bereich Lackiererei werden neben den Automobilen, man höre und staune auch das " Balver Mammut" lackiert, sowie Küchenfronten u. Produkte aus der Schreinerei. Beeindruckend von der Dimension, war die Lackierkabine für LKW und Busse. 1931 wurde der erste Bus lackiert, dieser Lacklieferant ist auch heute noch bei der Firma Hering aktuell. Herr Hering bot eine interessante Veranstaltung und gab Einsicht in die Tradition des Unternehmens. Die ausgestellten Zeitungsartikel und Fotoalben wurden bei der Begutachtung mit vielen Kommentaren gewürzt.