Antrag der CDU Fraktion für die Resolution im Stadtrat

Der Rat der Stadt Balve macht sich große Sorgen um den Erhalt des St. Marienhospitals in seiner Stadt Balve. Er wird alles ihm in der Macht stehende unternehmen, den Erhalt des Krankenhauses zu sichern. Durch eine mögliche Schließung des Hauses wird Balve ein großes Stück an Lebensqualität und Sicherheit verloren gehen. Das Krankenhaus ist für die wohnortnahe Versorgung unverzichtbar. Ohnehin wird es, gerade für unsere ländliche Region, immer schwieriger, die ärztliche Versorgung vor Ort zu sichern. Das St. Marienhospital ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in unserer Stadt und sorgt so für zahlreiche Arbeitsplätze in unserer Kommune. Die zahlreichen Mitarbeiter leisten hervorragende Arbeit und verdienen unseren Respekt und unsere Anerkennung. Der Rat der Stadt Balve fordert alle beteiligten Personen mit Entscheidungsgewalt auf, gemeinsam Konzepte zu erarbeiten, die zur Rettung des Krankenhauses in unserer Stadt beitragen. Das St. Marienhospital gehört zu Balve. Für die Bürger unserer Hönnestadt sowie ihrer Nachbarstädte ist unser Krankenhaus unverzichtbar.